Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tagesablauf

P1010592

Pünktlich um 7:00 Uhr morgens öffnen sich unsere Kindergartentüren und wir heißen alle Kinder mit einem Lächeln im Gesicht willkommen. Bis 9:00 Uhr haben die Familien Zeit ihre Kinder in den Kindergarten zu bringen. Danach folgt in jeder Gruppe ein Morgenkreis. Dieser Morgenkreis wird individuell gestaltet - passend zum Anliegen der Kinder, der Jahreszeit oder anderen aktuellen Geschehnissen oder internen Projekten in der Kindertagesstätte. In den Morgenstunden begleiten die pädagogischen Fachkräfte das angebotene Frühstücksbuffet.

 

Für die Kinder mit einer 35 Block-, sowie einer 45 – Stundenbuchung findet das Mittagessen in dem Zeitraum von 11:30 Uhr – 13:00 Uhr statt. Dieses wird täglich frisch und abwechslungsreich von unseren Hauswirtschaftlerinnen gekocht. Durch die offene Küche erhalten die Kinder einen Einblick in die Zubereitung der Speisen und können bei den Vorbereitungen unterstützen. Für unsere jüngeren Kinder findet das Mittagessen  noch in ihren gewohnten Gruppenräumlichkeiten statt. Das bietet den Kindern Sicherheit und eine gewohnte Atmosphäre. Alle anderen Kinder nehmen das Mittagessen in unserem „Restaurant“ zu sich.


Da uns das Kennenlernen und Erlernen einer guten Zahnhygiene am Herzen liegt, werden bei uns nach dem Mittagessen die Zähne geputzt. Anschließend findet in jeder Gruppe eine Phase des Ausruhens statt.


Für unsere jüngeren Kinder bieten wir eigene Betten + Schlafsäcke an, damit der spannende Vormittag gut verarbeitet werden kann. Für uns hat der Mittagsschlaf eine enorme Bedeutung, sodass wir jedem Kind in der Kita die Möglichkeit gewähren möchten, einen Mittagsschlaf zu halten. Für die Kinder, die keinen Mittagsschlaf mehr benötigen, schaffen wir eine gemütliche Situation, in der eine Geschichte vorgelesen wird oder ein Hörspiel/ Entspannungsmusik auf einer Tonie - Box gehört wird.


Voller neuer Energie kann danach wieder gespielt und erforscht werden. In der Zeit von 14:00 Uhr – 14:30 Uhr werden die Kinder mit einer 35 Stundenbuchung abgeholt. Danach werden die verbleibenden Kinder zu einer Gruppe zusammengelegt und ein frischer Snack wird zu sich genommen. Es folgen Freispielphasen und angeleitete Angebote, bis um 16:30 Uhr unsere Betreuungszeit endet.

Natürlich darf die Bewegung nicht zu kurz kommen! Aus diesem Grund hat jede Gruppe einen festen Turntag in der Woche, an dem Turnspiele und/ oder Bewegungslandschaften in unserer eigenen Turnhalle aufgebaut werden. Desweiteren haben wir dir Möglichkeit, das nahe gelegene Jahnstadion (Sportplatz) mit unseren Kindern zu nutzen. Je nach Wetter und individuellen Planungen hat jede Gruppe die Möglichkeit mit Ihren Kindern einen Spaziergang zu unternehmen – eine leckere Waffel oder ein erfrischendes Eis in der Stadt ist für jedes Kind eine willkommene Abwechslung.